via integralis

Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir. Suchst du Gott anderswo, du fehlst ihn für und für.

Angelus Silesius

Die via integralis ist eine Kontemplations-Schule für Suchende unserer Zeit, die Sehnsucht nach eigener spiritueller Erfahrung haben. Diese Form der Kontemplation vermittelt einerseits das Herzstück aus der Zen-Buddhistischen Tradition, nämlich Zazen, das Sitzen in Stille. Anderseits verhilft uns die Beschäftigung mit früheren und zeitgenössischen christlichen Mystikerinnen und Mystikern unsere eigenen Erfahrungen in der Meditation zu deuten und zu verstehen. Durch Einbezug verschiedener Erkenntnisse der modernen Psychologie und der Bewusstseinsforschung sucht die via integralis nach dem adäquaten Ausdruck für eine lebendige, alltagsnahe und angewandte Spiritualität.