Skip to content

Kontemplationswoche

Datum/Zeit:
18.03.2024 - 23.03.2024 18:00 - 13:30

Veranstaltungsort:
Propstei Wislikofen, Wislikofen

Leitung:
Margrit und Charlie Wenk-Schlegel




Es ist eine Kraft in der Seele, die ist weiter als die ganze Welt. Es muss gar weit sein, worin Gott wohnt. Meister Eckhart

In diese in uns wohnende und wirkende Kraft wollen wir uns in der Stille führen lassen. Im schweigenden Dasein, in der schlichten und klaren Präsenz erfahren wir immer tiefer, wer wir wirklich sind.

Die Vorträge beinhalten Impulse aus der christlichen Mystik  und Inspirationen und Anleitungen aus dem Zen. Auch Aspekte wie Schattenbegegnung, Projektionen und deren Zurücknehmen, innere Friedensarbeit, Weltfragen werden angesprochen. Zentral sind der ganz persönliche Weg des Erwachens und die Auswirkungen davon im gewöhnlichen Alltag.

Tägliche Kurmente:
11 x 25 Minuten Zazen, Gehmeditation, Vortrag, Begleitgespräch, Arbeit in Achtsamkeit, Gottesdienst.

Ganzer Kurs im Schweigen. Bitte tragen Sie bequeme, dunkle (wenn vorhanden schwarze), nicht raschelnde Kleidung.

Finanzielle Schwierigkeiten sollen nie ein Grund sein, nicht teilzunehmen. Bitte melden Sie sich bei Margrit Wenk. Es besteht ein Soldiaritätsfonds.

Voraussetzungen:
Einführung in Kontemplation oder Zen. Wenn Sie diese Bedingung nicht mitbringen und trotzdem an der Kontemplationswoche teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte im Voraus bei Margrit Wenk-Schlegel (071 288 65 88 oder mchwenk@hotmail.com)







Kategorien