Adrian Zimmermann

Besondere Anliegen

Einfach sein … ist manchmal gar nicht einfach – und muss sich im letztlich Alltag stets aufs Neue beweisen. Ich bin immer wieder dankbar und im Herzen berührt, gemeinsam mit Menschen wachsen und aufblühen zu dürfen auf ihrem Weg zu sich, und damit zur letzten Wirklichkeit.

Spirituelle Schulung

Kontemplationslehrer via integralis Stufe 2

Zen-Schüler von Niklaus Brantschen (1996-2010) und Marcel Steiner (seit 2011)
Absolvent des ersten Lehrgangs der Lassalle-Kontemplationsschule via integralis (2004-2006) mit Vertiefung auf dem Weg der Schlüsselworte durch Margrit Wenk (seit 2009)
Weitere Fortbildungen in und ausserhalb der Kontemplationsschule
Im September 2019 Erlangung der Lehrerlaubnis Stufe 2 durch Hildegard Schmittfull und Bernhard Stappel.

Biografischer Hintergrund

1960 geboren und aufgewachsen in Bern. Studium der Archäologie und Kunstgeschichte in Bern, München und Rom mit Promotion in Klassischer Archäologie. Betreuung der Archäologischen Sammlung und Lehrtätigkeit an der Universität Zürich während sechs Jahren. In dieser Zeit besuchte ich mein erstes Zen-Sesshin bei P. Niklaus Brantschen, das mein Leben grundlegend verändern sollte. 1998 verliess ich meine akademische Laufbahn, um mich als werdender Vater fortan der Familie und ehrenamtlichen Tätigkeiten in Quartier und Kirche zu widmen.
Seit Februar 2020 im Verein via integralis, als Aktuar im Vorstand aktiv.

Angebote

Termine
Kontemplationsabende in Bern