Datenschutzerklärung

Allgemeines:

via integralis respektiert und schützt Ihre persönliche Privatsphäre.

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. via integralis nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle von via integralis angebotenen Leistungen und Dienstleistungen. Sie bezieht sich nicht auf Leistungen anderer Organisationen, Agenturen oder Individuen sowie Drittwebseiten, welche mit unserer verlinkt sind.

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch viaintegralis.ch.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist und ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist. Die E-Mail-Kommunikation findet über ein offenes, jedermann zugängliches und grenzüberschreitendes Netz statt. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass so gesendete Daten durch Dritte eingesehen und damit auch die Kontaktaufnahme zu viaintegralis.ch nachvollzogen werden kann.

In dieser Richtlinie wird erläutert, wann und warum wir personenbezogene Daten über Benutzer unserer Website und Dienste erfassen, wie wir diese Daten nutzen, unter welchen Umständen wir die Daten gegebenenfalls an Dritte weitergeben und wie wir die Daten sicher verwahren.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren. Durch die Nutzung unserer Website und Dienste erklären Sie sich mit dieser Richtlinie einverstanden.

Senden Sie eventuelle Fragen zu dieser Richtlinie und unseren Datenschutzmassnahmen bitte per E-Mail an info@viaintegralis.ch

Wer sind wir?

via integralis, CH-4000 Basel

Datenschutzverantwortlich bei via integralis: Adrian Zimmermann

Webseite: https://www.viaintegralis.ch

Welche Art Daten erfassen wir von Ihnen?

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO und

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Bei den von uns erfassten personenbezogenen Daten kann es sich um Ihren Namen handeln sowie um Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Ausserdem erfassen wir eventuell zu statistischen Zwecken Informationen dazu, welche Seiten Sie wann besucht haben. Wenn Sie eine unserer Dienstleistung in Anspruch nehmen, liegen uns ausserdem Rechnungs- und Lieferangaben von Ihnen vor.

Zusätzlich erheben wir Daten, um die Nutzung des Internet-Auftrittes allgemein zu analysieren, Anhaltspunkte zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten und unsere Marketingmassnahmen auf Ihre erkennbaren Bedürfnisse auszurichten. Solche Daten erheben und bearbeiten wir auch unter Einsatz von Cookies.

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren: Wenn Sie unseren Newsletter auf dem Internet-Auftritt z. B. durch Anklicken eines Bestätigungsfelds bestellen, senden wir Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail. Durch Aktivierung eines entsprechenden Links können Sie die Bestellung bestätigen. Wenn Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diese jederzeit kostenlos abbestellen. Sie finden in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemässen Zwecken.

Wie erfassen wir Daten von Ihnen?

Wir erheben nur dort Personendaten, wo dies zur Erbringung von Leistungen von viaintegrlis.ch und ihrer Partner erforderlich ist. Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie beispielsweise unsere Website besuchen, wenn Sie uns im Zusammenhang mit Dienstleistungen kontaktieren, wenn Sie uns Dienstleistungsaufträge erteilen, wenn Sie sich für den Bezug unserer Newsletter eintragen oder bereits Bezüger sind oder wenn Sie sich für unser Portal registrieren.

Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mailadresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäss den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Schweizer Bundesgesetz über Datenschutz (DSG) verarbeitet.

SSL-Verschlüsselung

viaintegralis.ch nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Wie bei vielen anderen Websites kommen auch auf der Website von viaintegralis.ch Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Datenelemente, die von uns an Ihren Computer gesendet und dort auf der Festplatte gespeichert werden. Wir haben dadurch die Möglichkeit, Sie bei einem erneuten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Mithilfe von Cookies werden statistische Daten zu Ihrem Browsing-Verhalten und Ihren Browsing-Mustern erfasst; Rückschlüsse auf Sie als Person sind damit nicht möglich. Über Cookies können wir beispielsweise Ihre Länderpräferenz speichern, um davon ausgehend unsere Website zu optimieren und einen besseren, stärker personalisierten Service zu bieten.

Wir benutzen Cookies für folgende Zwecke
  • um das Benutzererlebnis zu verbessern
  • um bestimmte Funktionen der Website zu aktivieren
  • um Ihre Präferenzen zu speichern und den Inhalt zu personalisieren
  • um Analysen bereitzustellen

etc.

Abgesehen von unseren eigenen Cookies können wir Cookies von Dritten verwenden, um unsere Servicequalität zu verbessern, Nutzungsstatistiken des Service zu melden, etc.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Wollen Sie Cookies löschen oder ihre Speicherung verhindern, dann wenden Sie sich bitte an die Hilfe-Seiten des entsprechenden Browser:
 

Für Internet Explorer™:
https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
 

Für Safari™:
https://support.apple.com/en-us/HT201265
 

Für Chrome™:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en
 

Für Firefox™:
https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-cookies-remove-info-websites-stored
 

Für Opera™:
http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html


Mehr Informationen zu Cookies finden Sie unter:

Webanalysedienste

Wir verwenden Webanalysedienste, um die Nutzung des Internet-Auftritts allgemein zu analysieren und Anhaltspunkte für die Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten. Die Webanalysedienste verwenden Cookies, um Daten zu erheben. Die dabei generierten Informationen (z. B. IP-Adresse und Browser-Typ) können in anonymisierter Form an einen Server des Webanalysedienstes im In- oder Ausland übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden. Sie können durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers oder durch Setzen eines Opt-out Cookies des jeweiligen Webanalysedienstes verhindern, dass dieser auf Ihrem Rechner Cookies setzt und Daten erhebt.

Sie können, wie bereits erwähnt, die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Eingebettete YouTube-Videos

Wir binden Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Diese sind bei www.youtube.com gespeichert und können von unserer Webseite aus direkt abgespielt werden. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Benutzerkonto eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Ebenso setzt der Anbieter beim Abspielen eines Videos Cookies, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Wir verwenden Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • Verarbeiten der von Ihnen übermittelten Bestellungen und Aufträgen
  • Einhalten unserer Verpflichtungen aus Verträgen und Vereinbarungen, die zwischen Ihnen und uns abgeschlossen wurden
  • Verwalten von Einsendungen zu Werbeaktionen oder Wettbewerben
  • Erfragen Ihrer Ansichten bzw. Anmerkungen zu den von uns bereitgestellten Serviceleistungen
  • Benachrichtigen über Veränderungen bei unseren Serviceleistungen
  • Versenden von Mitteilungen, die Sie angefordert haben und die für Sie womöglich interessant sind, beispielsweise Informationen zu neuen Dienstleistungen oder Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen
  • Auswerten von Bewerbungen

Wir überprüfen den Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten bei uns regelmässig. Wir sind gesetzlich zur Speicherung einiger Arten von Daten verpflichtet (beispielsweise im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Geldwäsche oder Finanzbelege). Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange auf unseren Systemen, wie es für die jeweilige Aktivität notwendig ist bzw. im Rahmen der gesetzlichen Archivirungspflichten. Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Ihre Wahlmöglichkeiten

Sie entscheiden selbst darüber, ob Sie Informationen von uns erhalten möchten. Wenn wir Ihnen keine Direktmarketingmitteilungen senden sollen, können Sie uns darüber per E-Mail an  info@viaintegralis.ch in Kenntnis setzen oder die Abmeldemöglichkeit innerhalb von direkten Mitteilungen wie E-Mails nutzen.

Wir werden uns nur dann per E-Mail, Telefon oder SMS mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie uns zuvor die Einwilligung dazu erteilt haben. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie nicht kontaktiert werden möchten, erfolgt keine Kontaktaufnahme per Post. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ändern, indem Sie uns eine E-Mail an  info@viaintegralis.ch senden.

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten und Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

In unserem Auftrag arbeitende externe Dienstleister: Eventuell geben wir Ihre Daten an unsere externen Dienstleister, Repräsentanten und Subunternehmer sowie andere Partnerorganisationen weiter, um Vorgänge abzuschliessen und Serviceleistungen für Sie bereitzustellen (beispielsweise durch Lieferung von Waren an Sie in unserem Namen durch unseren Versanddienstleister für Shop-Artikel, ESPAS).

Wenn wir externe Dienstleister einsetzen, legen wir personenbezogene Daten jedoch nur in dem Umfang offen, der für die Bereitstellung der Serviceleistung erforderlich ist. Die externen Dienstleister sind vertraglich und auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, des Art. 6 Abs. 1 lit. c, b, f EU-DSGVO verpflichtet, Ihre Daten sicher aufzubewahren und nicht für eigene Direktmarketingzwecke zu verwenden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ausserhalb der viaintegralis.ch zu deren Direktmarketingzwecken erfolgt ausschliesslich dann, wenn Sie uns dazu aufgefordert haben. Eine Weitergabe kann ausserdem erfolgen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, etwa durch eine gerichtliche Anordnung oder zum Zweck der Verhinderung von Betrug oder anderen Straftaten.

Ihre Möglichkeiten zum Abrufen und Aktualisieren Ihrer Daten

Uns ist es wichtig, korrekte Daten von Ihnen vorliegen zu haben. Wir arbeiten ständig daran, Ihnen die Überprüfung und Korrektur der bei uns über Sie vorliegenden Daten zu erleichtern.

Sie haben gemäss den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2016 jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Kopie der bei viaintegralis.ch über Sie vorliegenden Daten anzufordern.

Sollte sich zwischenzeitlich Ihre E-Mail-Adresse ändern, informieren Sie uns bitte per E-Mail an info@viaintegralis.ch.

Schreiben Sie bitte auch an diese E-Mail-Adresse, wenn andere bei uns über Sie vorliegende Daten falsch bzw. nicht mehr aktuell sind oder wenn Sie möchten, dass Ihre Daten bei uns gelöscht werden.

Um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch und Manipulation zu schützen, haben wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen, sorgen wir durch entsprechende Schritte für einen sicheren Umgang mit diesen Daten.

Bei einer ungesicherten unverschlüsselten Übertragung im Internet kann niemals eine hundertprozentige Sicherheit garantiert werden. Insofern gilt, dass wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anstreben. Die Sicherheit des von Ihnen gewählten Mediums nicht garantieren können. Übermittlungen erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten, sorgen wir nach besten Kräften für die Sicherheit dieser Daten in unseren Systemen.

Datenverarbeitung gemäss DSGVO

Um die Einhaltung der DSGVO zu sichern, zieht viaintegralis.ch für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine oder mehrere Rechtsgrundlagen heran: 

  • Einwilligung – in diesem Fall haben Sie klar Ihr Einverständnis in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck erklärt.
  • Gesetzliche Verpflichtung – in diesem Fall ist die Verarbeitung der Daten durch uns notwendig, um das Gesetz zu befolgen. 

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält eventuell Links zu anderen Websites, für die andere Unternehmen bzw. Organisationen verantwortlich sind. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere eigene Website, deshalb empfehlen wir Ihnen, auf anderen von Ihnen besuchten Websites die jeweiligen Angaben zum Datenschutz zu lesen. Wir können für die Datenschutzrichtlinien und -massnahmen anderer Websites keine Verantwortung übernehmen, selbst wenn Sie über Links auf unserer Website zu diesen anderen Websites gelangen.

Sollten Sie per Link auf der Website eines Dritten zu unserer Website gekommen sein, können wir ebenfalls keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und -Massnahmen der Inhaber und Betreiber dieser Dritt-Website übernehmen; wir empfehlen Ihnen daher, die Richtlinie zu dieser Dritt-Website zu prüfen.

Übermittlung Ihrer Daten in Länder ausserhalb Europas

Im Rahmen der Serviceleistungen, die Ihnen über diese Website angeboten werden, speichern wird die von Ihnen bereitgestellten Daten auf Servern in Deutschland. Ihre Daten werden dort durch Sicherheitsvorkehrungen geschützt.

Unter Umständen werden Ihre Daten in Länder ausserhalb der Europäischen Union (EU) und der Schweiz übermittelt bzw. auf dem Weg über derartige Länder weitergeleitet. Sollte es zu einer derartigen Übermittlung kommen, werden wir durch entsprechende Schritte dafür sorgen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um Ihre Datenschutzrechte weiterhin so zu schützen wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, erklären Sie sich mit einer solchen Übermittlung, Speicherung bzw. Verarbeitung einverstanden.

Wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, während Sie sich ausserhalb der EU aufhalten, werden Ihre Daten unter Umständen in Länder ausserhalb der EU übertragen, um die Dienstleistungen für Sie bereitzustellen.

Überprüfung dieser Richtlinie

Diese Richtlinie wird regelmässig überprüft. Die letzte Aktualisierung dieser Richtlinie erfolgte im Februar 2021.