„Ich bin die Auferstehung und das Leben“ (Joh 11)

Datum/Zeit:
03.04.2020 - 08.04.2020 18:00 - 10:00

Veranstaltungsort:
Haus Maria Lindenberg, St. Peter

Leitung:
Bernhard Stappel und Gabriele Geiger-Stappel




Leitung: Bernhard Stappel und Gabriele Geiger-Stappel

Ich bin die Auferstehung und das Leben.“ (Joh 11, 25)
Das Geheimnis von Leben, Sterben und Auferstehen mit Impulsen zu Texten aus dem Johannes-Evangelium
Wir begegnen dem Leben mit seinen Grenzen, Geburt und Tod, sowie dem Wunder der Auferstehung immer wieder in unserem persönlichen Leben, in unserer Umgebung und in der Welt.

In diesen Tagen der Stille wollen wir uns im kontemplativen Gebet diesem Geheimnis von Sterben und neuem Leben öffnen und uns im gemeinsamen Schweigen auf Ostern vorbereiten.

Die Tage der Stille sind eine Art Kloster auf Zeit mit einem klaren Tagesablauf:
Täglich ca. 6 Stunden Meditation im Stile des Zen, Vortrag zu Jesusworten aus dem Johannesevangelium, Übungen zur Körperachtsamkeit, Gelegenheit zum Einzelgespräch, Gottesdienst.
Bitte bequeme und gedeckte Kleidung mitbringen.
Die Mahlzeiten sind an diesem Wochenende vegetarisch

Beginn:  Freitag, 03.04./ 18 Uhr (mit dem Abendessen)

Ende:     Mittwoch, 08.04./ 10 Uhr (nach dem Frühstück)

Kosten:

EZ                    € 312,50 (Ü/Vpfl.)

DZ                    € 255,00 (Ü/Vpfl.)

Kursgebühr       € 210,- bis € 240,- nach Selbsteinschätzung

 

Anmeldung bitte schriftlich







Kategorien

Schreibe einen Kommentar