Ich bin die Auferstehung und das Leben – Kontemplation in der Karwoche

Datum/Zeit:
26.03.2021 - 31.03.2021 19:00 - 13:00

Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung,

Leitung:
Gabriele Geiger-Stapel, Bernhard Stappel




In diesen Tagen wollen wir uns im kontemplativen Gebet dem Geheimnis von Sterben und neuem Leben öffnen und uns im gemeinsamen Schweigen auf Ostern vorbereiten.

Wir laden ein zu täglichen Meditationszeiten, zu denen wir uns online via Zoom miteinander verbinden und zur schweigsamen Sammlung zwischen den Sitzperioden. Es ist wichtig, sich gut vorzubereiten: einen Meditationsplatz einrichten mit Raum für die Gehmeditation (es reichen 2x2m); Störungen ausschalten (Handy, Telefon); Menschen, mit denen Sie zusammenwohnen, gut informieren.
Texte und täglich ein inhaltlichen Impuls zum Thema der Tage, sowie der Link für die online-Verbindung werden per mail zugesandt. Einzelgespräche per Telefon, Zoom oder Skype, werden persönlich vereinbart.

Tagesstruktur

07.00 – 08.00 Uhr      Kontemplation
Arbeit in Achtsamkeit oder einfaches Präsent sein
11.30 – 12.00 Uhr      Kontemplation
nachmittags Gang in die Natur im Schweigen und in achtsamem Gewahrsein
17.30 – 18.00 Uhr      Kontemplation
19.00 – 20.00 Uhr      Kontemplation

Agapefeier am Sonntag und zum Abschluss am Mittwoch 

Beginn:   Freitag 3.4.2021 um 19.00 Uhr
Ende:      Mittwoch 31.4.2021 13.00 Uhr

Eine ausführliche Information erfolgt nach Anmeldung.

Kursgebühr 200,00 €  bis  250,00 € nach Selbsteinschätzung

Anmeldung über die Webseite des Haus Maria Lindenberg







Kategorien