Newsletter

«Gottlos beten. Eine spirituelle Wegsuche» von Niklaus Brantschen

Lesetipp von Hella Sodies «Die Wirklichkeit, die wir ‘Gott’ nennen, hat einen Namen. Der Namen lautet ‘Liebe’. ‘Liebe’ ist – man verzeihe den Vergleich – ein anderes Wort für ‘Gruppenkleister’.» Eine von vielen kernigen Aussagen, mit denen Niklaus Brantschen in… Weiterlesen »«Gottlos beten. Eine spirituelle Wegsuche» von Niklaus Brantschen

«Der Ton des Seins erklingt ohne Unterlass …» mit Peter Roth

von Francesco Pedrazzini, Kontemplationslehrer Die Fortbildung für Kontemplationslehrer fand vom 3. bis 5. September 2021 bei prächtigem Wetter auf dem Maria Lindenberg im Schwarzwald statt. So konnte Peter Roth praktisch sein ganzes Programm im Freien durchführen. Ein Anlass für alle Sinne… Weiterlesen »«Der Ton des Seins erklingt ohne Unterlass …» mit Peter Roth

Die Kontemplationsschule via integralis in den französischsprachigen Regionen

Ein neuer spiritueller Weg. Von Yves Saillen, Kontemplationslehrer Stufe 2 Vorbemerkung der Redaktion: Mit dem via integralis Newsletter Nummer 12 erscheint unter der Rubrik «Kontemplationsgruppen im Fokus» diesmal ein Beitrag aus dem französischsprachigen Raum. Vom Schweizer Jura bis ins französische… Weiterlesen »Die Kontemplationsschule via integralis in den französischsprachigen Regionen

Laudato si’-Garten – Schöpfungsspiritualität im Kloster Fahr

von Claudia Nothelfer Im Juli und August besuchte ich mit einer Gruppe den wunderschönen, liebevoll gepflegten Laudato si’-Garten im Kloster Fahr. Novizin Judith Samson erwartete uns mitten in einer unbeschreiblichen Farbenpracht von heimischen Blumen, Nutzpflanzen und Heilkräutern. Unablässig werden von… Weiterlesen »Laudato si’-Garten – Schöpfungsspiritualität im Kloster Fahr